Die medizinischen Fachbereiche der Neurologie und Psychiatrie haben in den letzten Jahrzehnten erheblich an Stellenwert in der Medizin gewonnen. Die Forschung der letzten Jahrzehnte und insbesondere der jüngeren Vergangenheit hat viele neue Erkenntnisse zum Verständnis der Funktion des Gehirns aber auch der Diagnostik und der therapeutischen Möglichkeiten verschiedenster neurologischer und psychiatrischer Erkrankungen eröffnet und wird auch in Zukunft weiter im Wandel bleiben.

Diese Fortschritte in der Forschung bieten erkrankten Menschen neue Behandlungschancen und die Möglichkeit individueller Behandlungsansätze. Es ist uns ein Anliegen, auf dem Kenntnisstand der aktuellen medizinischen Forschung zu therapieren, ggf. verschiedene Behandlungsmöglichkeiten mit dem Patienten zu diskutieren und dabei nicht zuletzt die individuellen Bedürfnisse der Betroffenen zu berücksichtigen.

Comments are closed.